1. August 2016

Neue Tasche zum neuen Kleid

Ja, ist doch klar oder? Zu einem neuen Kleid braucht doch Frau auch eine neue Tasche!
Und der Bügel ha ich schon ein paar Wochen hier liegen, geplant war eine Bügeltasche nach dem Schnitt/Anleitung aus dem Buch "Meine Tasche, Mein Design" - hab dann noch etwas abgewandelt. Und natürlich auch in Patchwork. Innen hab ich beim Futter noch ein paar Steckfächer an einer Seite angenäht, die hätten aber etwas kleiner sein können - da sich das ganze duch den Bügel etwas wölbt- aber es stört auch nicht.

So ist kurz nach Mitternacht diese Tasche fertig geworden - meine erste Bügeltasche- ich glaub, es wird noch mehr entstehen :)
Bügel ist allerdings zum Annähen - klappte nach bisl Probieren dann auch sehr gut.

Die Kette ist mir etwas zu kurz - ich trage lieber cross, sonst rutscht mir gerade die Kette viel zu viel, da muss ich mir eine Verlängerung "bauen"




wenn das Licht nacher besser ist, gibts noch ein Bild von Kleid und Tasche.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Jersey-Kleid

An meinem letzten freien Tag von meinen Urlaub konnte ich nochmal zum Kurs und hab dort ein Jersey-Kleid zugeschnitten und mit dem Oberteil angefangen - zu Hause ist dann mit Hilfe der Tipps, die ich von der Schneiderin bekommen habe mein erstes richtig passendes Kleidungsstück entstanden, das Jerseykleid von Pretty & Useful! Wer in Karlsruhe auf der Nadelwelt war, erinnert sich vllt an die Kleider, die Damen vom Stand Pretty & Useful tragen immer diese Kleider.
Der Schnitt passt von Gr. 40-44 - mir auch!
Es war ja schon etwas mutig gleich ein Kleid für mich zu nähen, aber der andere Schnitt kam nicht rechzeitig - musste wohl so sein und es hat ja auch geklappt. Über 3m Stoff brauchte ich dafür und viel Geduld.

 Und wie ihr sehr, sind alle meine Pfunde wieder drauf. :(  -Naja, zumindest versuch ich nicht weiter zuzunehmen.



Etwas Patchwork hab ich in meinem Urlaub auch genäht, aber nichts was sich lohnt zu zeigen,es sind noch Quatrate für den Ragtime fertig geworden.
Zum Quilten hatte ich keine Lust, obwohl ich da dringend weiter machen müsste, aber das Wetter war einfach zu  gut und fürs Quilten brauch ich schon bisl Zeit, da ich das gerne möglich lange am Stück mache.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Babyhose :)

Ja, Babykleidung nähen macht voll Spaß!

OK, wenn man richtig zuschneiden würde, dann hättte man nicht zum schluss 3 Babyhosen, sondern nur eine, aber das sind die Tücken,die ich gerade noch etwas herausfordern *lach*
ich zeig euch aber nur mal die erste Hose, zu den 2 weiteren fehlt mir noch Bündchen, da ich ja keine 3 Hosen nähen wollte, werden eh alle 3 gleich. Muss ich nur schauen, dass ich die Überproduktion ans Baby bekomme

Schnitt: klimperklein/Pauline Dohmen -  Nähen mit JERSEY - kinderleicht!
Material: Jersey + Bündchen 
Größe 56



Und zu der ersten Babylatzhose und Mütze hatte ich die Tage noch ein kleines Halstuch genäht und das Set nun verschenkt!



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

26. Juli 2016

Babyhose mit Mützchen :)

Ja, heute wurde es fertig, as 1.Babyhöschen und gleich noch ne passende Mütze dazu.

Grösse 56 - Material Jersey

Fas nähen von Jersey hat so seine Tücken aber mit bisl Übung geht es... Ich hatte ja eine gute Anleitung von einer Schneiderin in einem Kurs.




~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

23. Juli 2016

Schnullerdrache

Ich bin im Urlaubsmodus, daher ist es hier etwas ruhiger, so nach und nach füll ich mit den aktuellen Projekten und Ergebnissen :)

In der Familie ist ein Baby unterwegs und ich hab angefangen Babysachen zu nähen - bin auch in einem Kurs und nähe den ersten Babystrampler - Bilder folgen demnächst.
Und als es letztens den Schnullerdrache bei Makerist als Freebook runtegeladen und gleich mal ausprobiert.
Die Schlaufen würde ich beim nächsten  mal kleiner machen, die Ohren sollte man richtig rum einnähen und den Kopf gerade annähen :)
aber süß ist er geworden!
Obermaterial Nicky, Unterseite und Pfoten Jersey!




~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

27. Juni 2016

Kosmetiktäschchen

Ich hab beschlossen, dass ich nur meinen Feind Reissverschluß besiegen kann, wenn ich regelmässig mit ihm kämpfe :D
Daher hab ich mir in Karlsruhe auf der Nadelwelt einen Schnitt einer kleinen Kosmetiktasche mit kleiner Fronttasche gekauft. Gebogen, ja, es musste sein, sie hat mir direkt gefallen. Und nach den RVe in der Sew Together Bag musste das jetzt als Steigerung sein.
Was soll ich sagen, an einer Stelle war der RV doch wirklich noch arg bockig und trotz 3 maligen auftrennen ist sie immer noch nicht perfekt. Aber bis auf diese kleine Stelle hat es echt gut geklappt und ich denke, bei der nächsten wirds besser klappen. Ein paar kleine Änderungen werd ich noch vornehmen (z.B. teilweise anderes Vlies).

Ich bin auf jeden Fall zufrieden, immerhin hab ich schon 3 Kosmetiktaschen wegen dem RV in den Müll geworfen



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

26. Juni 2016

Lichterhaus - Weihnachtshaus

Vorerst das letzte, aber das wurde sich gewünscht, weihnachtlich sollte es sein, also hoffe ich, dass es so gefällt. Auch ein Weihnachtsbaum steht vor der Tür ;)







So, jetztz schau ich Fussball :D - ein schönes Spiel wünsche ich euch!




~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

23. Juni 2016

Lichterhäuser - eine Sucht!

Heute wurde Häuschen Nr. 3 fertig - Nr. 4 ist in Vorbereitung *g

Es macht voll Spaß die Häuser zu nähen! Wer die Anleitung möchte, die gibt es hier und im Shop auch noch die 2. Variante.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

22. Juni 2016

JellyRoll-Quilt ist fertig!

Und hier ist er - nicht perfekt, aber OK... vorallem ist er durchsichtig wenn man ihn gegen das Licht hält... ich glaub ich mach ne wieder eine helle Rückseite ;(

Meine Freundin bekommt den Quilt, sie war von dem Top schon ganz begeistert und wollte ihn unbedingt haben...

Gequiltet hab ich ihn in den hellen Streifen neben der Nahlt - er ist richtig schön kuschelig.

Größe: 143 x 200
Vlies: Baumwollvlies 277







~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

19. Juni 2016

Burgturm

Die Lichthäuser kommen gut an, auch mein Männe ist von der ersten Lampe begeistert, so hab ich ihn heute überrascht und hab ihm einen Burgturm genäht, er ist ja Mittelalter-Fan und so fand ich das sehr passend :) - und er auch!



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

18. Juni 2016

Designwand fertig!

Die Designwand ist fertig! Scherer als ich gedacht habe aber sehr praktisch... OK, das Wegstellen und verstauen ist nicht so handlich, aber das wird auch gehen...

Und getestet hab ich sie auch schon! Den Red and White Quilt für mein kleines Patenkind hab ich mal teilweise an die Wand  gepinnt. Die Stoffstücke halten ohne Nadeln, hab aber ein paar drin, weil ich in dem Fall direkt an die Grenze der Wand komme (das wird aber nicht oft passieren)
und die Stoffstücke überlappend dran geheftet habe.
Ich bin jetzt schon begeistert und weiss es hat sich gelohnt, es ist sooooo praktisch.
Ich hab sie ja geteilt, das heisst,ich hab 2x eine Wand von 1 x 1,5m.
2cm dicker Styropor unter Molton-Tuch





~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

12. Juni 2016

Lichterhaus

schon lange auf meiner ToDo-Liste aber erst jetzt umgesetzt - das erste Lichterhaus und es werden garantiert noch viele folgen :)

Die Anleitung stammt aus der Anna-Spezial - Nähen für Weihnachten A255

Und ich finde sie fürs ganze Jahr absolut klasse - auch ein tolles Geschenk ;)
Benötigt werden die Lampen KVARNA vom IKEA - genauzu diesen Lampen passt die Anleitung.
Allerdings zwingend mit LED-Beleuchtung, da mit anderen Leuchtmittel die Temperatur zu hoch wird!



Die Fenster und Türen sind heller, da da Vlies und Rückenstoff entfernt wird - ein sehr schöner Effekt, der auf dem Foto nicht ganz so gut raus kommt.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~